Was denkst du?

Bisher 4 Kommentare zu “Dupes – zwischen Dankbarkeit und Dilemma”

  1. Nhi Frau Reineke sagt:

    Ich bin bekennender Dupe-Nutzer! Wer im Hochpreissegment zugreift bezahlt in meinen Augen eher das teuere Marketing als eine vermeintlich aufwendige Produktenwicklung. Natürlich gibt es Ausnahmen. Aber mal ehrlich – wieviel überragende Innovationen hat uns das Hochpreissegment tatsächlich beschert? Waren da wirklich bahnbrechende Formulierungen?
    Und selbst wenn – Marken wie Colour Pop und The Ordinary zeigen uns, dass Innovationen nicht unbedingt mit immensen R&D Kosten verknüpft sein müssen.
    Ein Normalverdiener sollte jedenfalls kein schlechtes Gewissen haben, wenn er zur billigen Kopie greift, anstatt das Imperium der Konzernriesen weiter zu bereichern (unterstützen wird das ja auch gerne genannt)….
    LG von der sparwütigen Frau Reineke

    • Nhi Nhi sagt:

      Hallo Frau Reineke!
      Ich benutze Dupes ja auch voll gerne. Und du hast Recht, die innovativste Marke (Colourpop) ist ja gerade günstig. Ich denke auch nicht, dass jemand ein schlechtes Gewissen haben muss bzw. wissen es ja manche auch nicht, dass sie ein Dupe in der Hand haben und freuen sich einfach über das Produkt.

      Viele Grüße

  2. […] Hype-Mechanismus habe ich bereits im Artikel über Dupes besprochen. Kosmetik wird zum Sammelobjekt, ob man das Produkt dann wirklich nutzt, bleibt Nebensache. Es […]

  3. […] gute Alternative oder für einige sogar die einzige Möglichkeit, derartige Produkte zu besitzen. Ähnlich wie bei Fake-Produkten kann die Anwendung von aus dem Müll gefischtem aber einfach schädlich sein. Das ist es doch dann […]

Diskutiere mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.